Aktuelles

Schwimmbad im Sportpark Nord (Foto: S. Gatzen)

Liebe Mitglieder,
wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass unser Schwimmbad im Sportpark Nord ab dem 03.07.2021 wieder öffnet. Ab diesem Zeitpunkt steht Ihnen das Schwimmbad zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Öffnungszeiten können auf unserer Homepage eingesehen werden. Aufgrund der aktuellen Inzidenz in Bonn und der aktuellen Corona-Schutzverordnung, gelten für den Schwimmbadbetrieb die nachfolgenden Regeln:


Am Mittwoch, 30.06.2021, findet um 20.00 Uhr im Sportpark Nord eine außerordentliche Mitgliederversammlung der SSF Bonn statt.

Tagesordnung
TOP 1: Feststellung der Tagesordnung
TOP 2: Bericht des Vorstandes
TOP 3: Beschlussfassung Vorplanung Interimsbad
TOP 4: Anträge
TOP 5: Verschiedenes

Einladung

Dreifachhalle im Sportpark Nord (Foto: Fabian Welt)

Über das Wochenende haben wir von der Stadt Bonn die Nachricht erhalten, dass ab dem 20.06.2021 die Inzidenzstufe 1 der CoronaschutzVO NRW in Kraft tritt. Da seit dem 11.06.2021 bereits die Inzidenzstufe 1 im NRW-Landesdurchschnitt in Kraft getreten ist, gilt für Bonn somit ab Sonntag die „Doppelinzidenzstufe 1“.
Dies bedeutet für uns folgendes:


Die Sommerausgabe der Sportpalette ist ab sofort auf der SSF Homepage online.

Die Druckausgabe kann in ca. 2 Wochen an der Infotheke abgeholt werden (solange der Vorrat reicht). Bitte beachten Sie hierzu einen entsprechenden Hinweis auf unserer Homepage.

Fitness-Studio im Sportpark Nord (Foto: F. Welt)

Liebe Mitglieder,

seit gestern haben wir die offizielle Information des Gesundheitsamtes erhalten, dass die Stadt Bonn ab dem 16.06.2021, 0:00 Uhr der Inzidenzstufe 2 zuzuordnen ist. Daher freuen wir uns sehr, Ihnen die Nutzung unserer Fitnessstudios wieder zu ermöglichen.

Für einen reibungslosen Trainingsablauf sind ein paar Dinge zu beachten:

  1. Bitte buchen Sie sich Ihren gewünschten Trainingstermin über unsere Homepage unter: https://ssfbonn.de/trainingszeiten-buchen.html SPN // https://ssfbonn.de/trainingszeiten-buchen-2583.html  Beuel
  2. Bitte bringen Sie die entsprechende Buchungsbestätigung ausgedruckt oder digital mit zum Training.

Mitgliederschwimmen - Schwimmbadöffnung SPN voraussichtlich ab 03.07.2021

Das Schwimmbad im Sportpark Nord steht bei entsprechender Inzidenzzahl ab dem 03.07.2021 zu den dann geltenden Hygienevorschriften wieder zur Verfügung. Über die entsprechenden Einzelheiten der Vorschriften werden wir rechtzeitig informieren

Erstattung der Kosten für die Nutzung der Bonner Freibäder 2021

Wie auch in 2020 haben alle Mitglieder die Möglichkeit in der Freibadsaison 2021 Ihre Tickets als Ausgleich zur Nichtnutzung des Schwimmbades im Sportpark Nord erstatten zu lassen.

Bitte reichen Sie ihre personalisierten Belege monatlich mit einem kurzen Antrag (inkl. aktueller Bankverbindung und ihrer Mitgliedsnummer) bei der Geschäftsstelle per Post (SSF Bonn, Kölnstr. 313a, 53117 Bonn) oder per Email (info@ssfbonn.de (max. 10 MB)) ein.

Solange keine Online Tickets verfügbar sind, müssen alle Quittung mit dem Namen des Mitglieds und Stempel des Bades versehen sein. Voraussichtlich wird die Stadt Bonn ab dem 16.06.2021 das Buchungssystem des letzten Jahres reaktivieren. Somit ist dann wieder die Buchung online über das Portal der Stadt Bonn möglich.

Pro Tag und Mitglied wird immer nur ein Ticket bis zu max. 4,00 Euro des Ticketpreises erstattet.

Sollten Sie Fragen zur Nutzung oder zu ihren Erstattungen haben, dann können Sie sich gerne auch telefonisch unter 0228-676868 (Mo-Fr von 10-13 Uhr und 15-18 Uhr) bei unserem Infothekenteam melden.

 

 

v.l.n.r.: Adela, Katerina, Marlene, Simon (Foto: privat)

Im Unibad Querenburg in Bochum traten die Bundes- und Landeskadersportler vom 05. - 06.06.2021 im Schwimmmehrkampf gegeneinander an. Vertreten waren die Jahrgänge 2007 bis 2011. Die sieben Schwimmer, die für die SSF Bonn dort starteten, waren überaus erfolgreich.
Adela Zimova (Jg. 2011) schwamm in 2:47,55 min über 200 m Rücken einen neuen NRW-Altersklassenrekord.

Annika Zeyen bei der WM (Copyright: Oliver Kremer 2019)

Bei den Weltmeisterschaften im Para Cycling hat die SSF Athletin Annika Zeyen am Sonntag im Straßenrennen nach 2019 zum zweiten Mal die Goldmedaille und damit den Weltmeistertitel gewonnen.
Nach der Bronzemedaille mit der Staffel und der Silbermedaille im Zeitfahren ist für Annika damit bei dieser WM jetzt der Medaillensatz komplett.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

(Samstag)
(Montag)
(Freitag)
(Samstag)
(Sonntag)

SSF App

Jetzt unsere App laden!

SSF Film